Mit dem Probenwochenende vom 17./ 18.11.2012 bereitete sich die Feldmusik Jona auch dieses Jahr wieder auf ihre anstehenden Winterkonzerte vom kommenden Januar vor. Bereits zum vierten Mal verbrachten die Musikantinnen und Musikanten dieses in Oberägeri. Es ist nicht nur die dortige Musikschule, deren Räumlichkeiten optimale Voraussetzung für die Probenarbeiten bieten, sondern auch die Militärunterkunft in nächster Nähe, welche sich als Domizil für die Mitglieder hervorragend eignet. Für das leibliche Wohl sorgte in bewährter Form Koch Giovanni Beltramini.

Die Feldmusik Jona steht am Probenwochenende 2012 in Oberägeri unter der Leitung von Vizedirigent Christoph Städler (vorne ganz rechts)

Am 28. September trafen sich die Mitglieder der Feldmusik Jona im Katholischen Kirchgemeindehaus zur Generalversammlung. Gestartet wurde wie gewohnt mit einem kleinen Apéro, welcher von unserem Saxophonregister mit fetziger Musik umrahmt wurde. Nach dem gemeinsamen Nachtessen begrüsste Präsidentin Karin Fuhrer - Leuenberger die Aktivmitglieder und Gäste zur 115. Generalversammlung.

   

Strahlende Gesichter, bei der einstimmigen Beschlussfassung und bei den Ehrungen

Die Feldmusik Jona führt am Sonntag, 15. Januar um 10:30 Uhr ein spezielles Familienkonzert im Stadtsaal Kreuz in Jona durch. Stargast ist der bekannte Liedermacher und Geschichtenerzähler Linard Bardill.

   

Bilder: Maria Frieden / Download Bericht Zürichsee - Zeitung Obersee vom 17.01.2012 



Copyright 2018 Feldmusik Jona