Die Ehrung der neuen Kantonalen Veteranen ist fester Bestandteil der alljährlichen Delegiertenversammlung des St. Galler Blasmusikverbandes. Im 2016 ging dieser Anlass am 12. November in Nesslau über die Bühne. Mit Karin Fuhrer - Leuenberger zählte auch ein verdientes Aktivmitglied der Feldmusik Jona zum Kreis der geehrten Musikantinnen und Musikanten.



Karin Fuhrer - Leuenberger in Nesslau bei der Ehrung zur Kantonalen Veteranin

Am Sonntag 04. Dezember, um 17.00 Uhr laden die Pianistin Eleonora Em und die Feldmusik Jona zum gemeinsamen Konzert im evangelischen Kirchenzentrum in Jona ein. Zuhören gibt es bekannte Werke der beiden beliebten Komponisten George Gershwin und Alfred Reed, sowie mit „Remembering Gallipoli die Schweizer Erstaufführung eines grossen Orchesterwerks. Das Publikum darf sich also auf einen abwechslungsreichen musikalischen Ausklang des zweiten Adventswochenendes freuen.

   

Bilder Jürgen Lay / Die junge Pianistin Eleonora Em hat die Zuhörer begeistert.                                Konzertprogramm ansehen

Am Donnerstag, 25. August, um 19:30 Uhr laden die Stadtsänger Rapperswil und die Feldmusik Jona zu einer weiteren Ausgabe ihres gemeinsamen Schlosskonzertes ein. Die Musikanten und die Sänger freuen sich, ihr Publikum mit gepflegter Blasmusik und gehaltvollem Chorgesang zu begeistern. Die Akustik und das Ambiente im Hof von Schloss Rapperswil bieten dazu die besten Voraussetzungen.



Beim „Gefangenenchor“ aus „Nabucco“ wird der Schlosshof zur Opernbühne

Am 23. September trafen sich die Mitglieder der Feldmusik Jona im Katholischen Kirchgemeindehaus zur Generalversammlung. Den Auftakt machte wie gewohnt ein kleiner Apéro, dieses Jahr musikalisch umrahmt vom Bläserquartett unter der Leitung von Martin Leumann. Nach dem gemeinsamen Nachtessen durfte Präsident Stephan Gnädinger die Aktivmitglieder und Gäste zur 119. Generalversammlung begrüssen.



Werner Wolfensberger (30 Jahre), Kathrin Frei (20 Jahre, Aktivehrenmitglied), Theres Helbling (10 Jahre) und Severin Hafner (10 Jahre) wurden für ihre Treue zur Feldmusik Jona geehrt.

Am Sonntagmorgen, 29. Mai findet im Stadtsaal Rapperswil - Jona I Kreuz der diesjährige Kreismusiktag light statt. An den Wettspielvorträgen nehmen fünf Musikvereine aus dem Kreis Linth teil. Die Musikantinnen und Musikanten freuen sich auf Ihren Besuch.

 Bild Zürichsee - Zeitung Obersee / Download Bericht Zürichsee - Zeitung Obersee vom 30.05.2016



Copyright 2018 Feldmusik Jona